Akupressur lernen

 

Akupressur lernen

 

 

 

 

 

Sie werden an das exakte Erspüren, an das genaue Wissen um Akupressur-Punkte herangeführt.

 

Mit maximal 9 Teilnehmern kann auf jeden Einzelnen individuell eingegangen werden. Schulbänke gibt es keine. Sehr viel Praxis und eigenes Erleben stehen im Vordergrund, ohne den theoretischen Hintergrund zu vernachlässigen.

 

 

 

 

 

 

 

Akupressur ist eingebettet in die chinesische Weisheitslehre, deren wichtigste Inhalte die Lehren von Yin und Yang und den fünf Elementen ist.

 

 

Yin und Yang und die fünf Elemente der chinesischen Medizin

 

Erleben Sie die fünf Elemente der chinesischen Medizin. Ein chinesisches Element symbolisiert einen Teil des Ganzen. Sie finden es in sich selbst, in der Natur, im gesamten Universum. Sie werden es schmecken, fühlen, riechen, hören und sehen. Ihre Ausbildung wird deshalb auch viel in der Natur der herrlichen oberbayerischen Landschaft stattfinden.

Sie werden an die Essenz jedes Elements herangeführt, indem sie es in sich selbst fühlen. Sie nehmen Kontakt mit den zugehörigen Organen auf, spüren, wo etwas fehlt, wo die Harmonie gestört ist und lernen, wie sie mit Akupressur die Harmonie fördern können. Nach einem Tag mit Yin und Yang widmen wir je drei oder vier Tage einem der Elemente.

 

Yin und Yang

 

Das ganze Universum besteht nach der chinesischen Lehre aus Yin und Yang und wir brauchen eine gute Verbindung zu diesen beiden grundlegenden Energien, um heilen zu können. Heilen ist ein Geben aus der Fülle und darum ist es wichtig, Techniken zu erlernen, die uns an die überfließende Fülle von Yin und Yang anschließen.

 

 

Die fünf Elemente

 

Das Metall Element

 

Dann folgen 3 Tage mit dem Element Metall: Klarheit, Abgrenzung, Struktur und Verfeinerung.
Wie steht es um Ihre Klarheit, zu erkennen, was für Sie stimmt? Können  Sie dies ruhig vertreten und sich abgrenzen?  Leben Sie Ihre eigene innere Struktur oder lassen Sie sich von Ihrem „inneren Antreiber und Kritiker“ herumkommandieren? Wie geht es Ihrer Lunge, Ihrer Nase, Ihrem Dickdarm, Ihrer Haut und Ihrem Immunsystem? An welchen Merkmalen erkennen Sie eine mögliche Schwäche des Metallelements? Wie entdecken Sie das Metallelement in der Natur? All dies werden wir gemeinsam an uns erkunden und Akupressur-Punkte finden, die jedem einzelnen mit seiner speziellen Persönlichkeitsstruktur helfen, zu einem ausgewogenen Metallelement zu kommen und es sich zu erhalten.
Klarheit und Feinheit entwickelt sich, aus der konzeptfreien Intelligenz heraus, die ich auch den „Inneren universellen Heiler“ nenne, die richtigen Akupressur-Punkte zu finden und  millimetergenau zu erspüren.

 

 

 

Das Erdelement

 

Beim  Erdelement geht es vier Tage lang um Ihre Verbindung zur Erde. Wie steht es um Ihre Erdung? Fühlen Sie sich vom Leben, von der Erde „unterstützt "? Haben Sie die innere Zuversicht, in jeder Beziehung genährt zu sein, ob nun körperlich, finanziell oder seelisch? Spüren Sie eine fast mütterliche Zuneigung zu allem Lebendigen inklusive sich selbst und ist es eine Freude für sich und andere liebevoll zu sorgen? Wie geht es Ihrer Milz, Ihrem Magen, Ihrem Mund, Ihrer Bauchspeicheldrüse, Ihrem Gedächtnis, Ihrer Fähigkeit etwas aufzunehmen und umzuwandeln?
Auf diese Weise lernen wir unmittelbar an uns selbst und an den anderen Kursteilnehmern. Durch eigene Erfahrung und die daran anschließende theoretische Aufarbeitung können Sie später Ihre Patienten diagnostizieren und mit Akupressur behandeln.

 

In genau derselben ganzheitlichen Weise widmen wir jeweils 4 Tage den Elementen Wasser, Holz und Feuer. Wir erlernen die Meridianverläufe und  wichtige Akupressurpunkte auf den Meridianen.

 

Artikelserie: die fünf Elemente der chinesischen Medizin

 

Diese 6 Artikel verfasste ich gemeinsam mit einem Freund für die Zeitschrift "Natur und Heilen".

 

Die fünf Elemente in der chinesischen Medizin Teil 1: Das Element Feuer

Die fünf Elemente in der chinesischen Medizin Teil 2: Das Element Erde

Die fünf Elemente in der chinesischen Medizin Teil 3: Das Element Metall

Die fünf Elemente in der chinesischen Medizin Teil 4: Das Element Wasser

Die fünf Elemente in der chinesischen Medizin Teil 5: Das Element Holz

Die fünf Elemente in der chinesischen Medizin Schluss: Das Rad der 5 Elemente

 

 

 

Punktgenaue Akupessur

 

Sie werden an das exakte Wahrnehmen und Erspüren von Akupressur-Punkten und Meridianen herangeführt. Sie erlernen die klassische Akupressur: wie es möglich ist, aus Ihrem inneren Wissen heraus Punkte zu finden, die Ihnen selbst oder anderen helfen. Dieses innere Wissen ist erstaunlich leicht zugänglich. Sie werden schon am 1. Vormittag des Kurses, nach einer einstündigen Meditation, einen Akupressurpunkt finden, der Ihnen gut tut.
Am 3. Ausbildungstag lernen Sie, den genauen Ort eines Punktes zu erfühlen und können feststellen, ob er von Ihnen selbst oder Ihrem Partner gebraucht wird.

Im Verlauf des Ausbildungsjahres erfahren Sie, wie Sie Akupressur wirksam bei Krankheiten  einsetzen, unbewusste, krankmachende Muster auflösen und Krankheiten vorbeugen können.
Sie beginnen, negative Glaubenssätze, Ängste und Erinnerungen, die Ihr Leben bestimmen, aufzuspüren und zu heilen.

 

 

Die Ebenen der Heilung

 

Körperliche Ebene
Psychische und mentale Ebene
Kollektive Ebene (Familie, Gesellschaft)
Energetische Ebene
Spirituelle Ebene

Mehr zu den Ebenen der Heilung auf meiner zweiten Website zur >Akupressur Ausbildung.

 

 

 

Die Energiepunktbehandlung

 

Als wirksame Alternative zur Akupressur erlernen Sie die Energiepunktbehandlung, bei der Sie Akupunkturpunkte mit Zeichen  aktivieren. Auch dafür ist eine absolut punktgenaue Akupressur wichtig. Die von Ihnen aus Ihrem inneren Wissen  gefundenen Punkte versehen Sie mit einem speziellen Symbol. Auf diese Weise können Sie viele Punkte gleichzeitig behandeln, so dass Ihre Behandlung wesentlich schneller aber genauso effektiv wird, wie eine Behandlung mit den Fingern. Diese Methode wirkt genauso gut wie Akupressur und Akupunktur und eignet sich für Kinder oder nadelempfindliche Menschen.

 

 

 

Die eigene Ganzheitlichkeit entdecken

 

Durch Atemübungen, Farbvisualisierungen, Meditationen sowie bewusste Wahrnehmung Ihrer Verhaltensmuster werden Sie Ihre eigene Ganzheitlichkeit entdecken. Die körperlichen, psychischen und essentiellen Aspekte der Elemente entdecken und erarbeiten Sie sich während der gesamten Ausbildung.
Meditationen helfen Ihnen, in Ihr Zentrum zu gelangen und dadurch auch einen Akupressur-Punkt in seinem Zentrum zu erkennen.
Mit einem Rahmenprogramm können Sie berufsbegleitend bei sich zu Hause lernen und üben. Sie können auch in meiner Praxis assistieren.

 

 

 

 

Akupressur als Reise zu sich selbst

 

 

Akupressur  ist  eine Reise zu sich selbst, sowohl für den Therapeuten als auch für den Patienten. Wir behandeln uns gegenseitig mit tief greifenden Akupunkturpunkten und gehen, wenn Sie möchten, durch eigene Heilprozesse. In verspannten Muskeln, verschobenen Wirbeln, in den Augen und anderen Körperorganen speichert Ihr Körper alles, was nicht Ihre wahre Natur ist. Daher sind diese Organe ein Schlüssel, um Schritt für Schritt Ihre wahre Natur wieder zu entdecken. Sie finden in einem verspannten oder gar kranken Körperteil Gefühle und Verhaltensmuster, die Ihnen bisher nicht bewusst waren.
Bewusstheit, liebevolle Aufmerksamkeit und die Akupressurpunkte, die wir zusammen entdecken, führen dazu, dass diese unbewussten, krank machenden Muster und Gefühle sich auflösen. Sie machen den Weg frei zu Ihrem wahren Sein: zu Liebe, Vertrauen, Kreativität, Lebendigkeit, Freude, Lebenskraft, Weisheit, Klarheit, tiefer Stille und vielem mehr, was ihre wahre Natur ausmacht.

 

 

 

 

Einführungswochen zur Akupressurausbildung 2020:


21. - 27. 5. 2020

13. - 19. 8. 2020


Näheres zur Einführungswoche zur Akupressurausbildung